Bist Du zu alt, um Klavier spielen zu lernen? Mache den Test…

Bist du zu alt, um Klavier spielen zu lernen? Mache den Test… | PianoTube

Bin ich zu alt zum Kla­vier spie­len ler­nen? Die­se Fra­ge stel­len sich vie­le Men­schen irgend­wann und ich den­ke, kein Kla­vier­leh­rer wür­de die­se Fra­ge mit Nein beant­wor­ten. Doch fra­gen wir bei so einer Ent­schei­dung meist erst die Fami­lie und Freun­de nach ihrer Mei­nung und die ist meist ernüchternd. 

Das Erler­nen eines Musik­in­stru­ments ist mit vie­len Vor­ur­tei­len behaf­tet. Eines der hart­nä­ckigs­ten ist wohl, dass es sich ab einem bestimm­ten Alter „nicht mehr lohnt” z.B. Kla­vier spie­len zu ler­nen. Das mag zwar in Ein­zel­fäl­len stim­men – aber es ist kein Natur­ge­setz. Mit die­sem klei­nen Test kannst du dei­ne Eig­nung überprüfen:

Der Test

Wel­che der fol­gen­den 10 Punk­te kannst du mit „ja” beantworten?

1.Ich kann mit den Fin­gern auf dem Tisch trommeln.
2.Ich kann mich an ein paar Kin­der­lie­der erinnern.
3.Wenn ich mei­ne Ein­kaufs­lis­te zu Hau­se ver­ges­se, kann ich mich an min­des­tens 3 Sachen auf die­ser Lis­te erinnern.
4.Ich kann ein­fa­che rhyth­mi­sche Fol­gen nachklopfen.
5.Ich wip­pe beim Musik­hö­ren schon mal mit dem Fuß mit.
6.Ich kann tanzen.
7.Ich kann mir Namen ganz gut merken.
8.Ich kann lesen.
9.Ich kann mir nütz­li­che Voka­beln in einer Fremd­spra­che merken.
10.Wenn ich etwas will, dann kann mich nichts und nie­mand aufhalten.

Wenn du 5 Punk­te mit „ja” beant­wor­ten kannst, bist du defi­ni­tiv nicht zu alt zum Kla­vier spie­len lernen!

Drei Grün­de, war­um erwach­se­ne Kla­vier­an­fän­ger lang­sa­mer vorankommen

Jetzt bist du gefragt!

Wie ist dein Test ausgefallen?

Bist du von dem Ergeb­nis überrascht? 

Wel­che Fra­gen beschäf­ti­gen dich am meis­ten? Stel­le sie in den Kommentaren!

Ich freue mich auf dei­nen Kommentar!

  • Margarita Gross | PianoTube
Wenn dir der Bei­trag gefal­len hat, dann fol­ge uns auf Face­book, füge uns dei­nen Goog­le+-Cir­cles hin­zu oder fol­ge uns auf Twit­ter oder Pin­te­rest. Wir sind dir für jede Unter­stüt­zung dankbar!

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.