KLAVIERTECHNIK

  • Das Spiel mit flachen Fingern - Pro und Contra

    Das Spiel mit flachen Fingern – Pro und Contra

    Die Kla­vier­päd­ago­gik ten­dier­te lan­ge Zeit da­zu, Spiel­be­we­gun­gen von au­ßen zu be­trach­ten und auf der Grund­la­ge von Be­ob­ach­tun­gen Spiel­an­wei­sun­gen zu er­tei­len. Das gip­fel­te in An­wei­sun­gen wie zum Bei­spiel der, dass man beim Kla­vier­spie­len die Hand ge­krümmt hal­ten soll, als wür­de man ei­nen klei­nen Ball in der Hand­flä­che hal­ten, die zum Teil schwer­wie­gen­de Ver­let­zun­gen zur Fol­ge hat­ten.